Aktuelles

Konzertreise

Donnerstag, 30. Mai 2019
Uhr
Konzertreise nach Dresden zum 30-jährigen Bestehen des Münchner Frauenchors, vom 30. Mai bis 2. Juni

Requiem

Sonntag, 21. Juli 2019
Uhr
Uraufführung des Requiems "Missa pro defunctis" von Thomas Nüdling für Oberstimmenchor und Orgel. Orgel: Prof. Norbert Düchtel
Minoritenkirche 
Regensburg
mehr

Monika Lichtenegger

...ist seit etlichen Jahren mit großem Engagement eine der Stimmbildnerinnen des Münchner Frauenchores und seit dessen Gründung beim Münchner Mädchenchor .

Monika Lichtenegger studierte Opern- und Konzertgesang. Sie pflegt eine rege Konzerttätigkeit, u.a. im Prinzregententheater oder der Philharmonie München, mit einem Repertoire von der Alten Musik bis in die Moderne.

Ihr beruflicher Werdegang führte sie auch zum Festival A.DEvantgarde in München, der Münchner Biennale oder den Münchner Opernfestspielen, aber auch zum Internationalen Festival Hue in Vietnam.

Neben Partien der klassischen Oper wie Gretel, Euridice und Contessa, sang sie in verschiedenen Uraufführungen zeitgenössicher Opern.

Zur Zeit arbeitet sie auch in verschiedenen Projekten für die Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation in München. 2011 erhielt sie den Bayerischen Kulturförderpreis. Seit 2008 ist sie Stimmbildnerin beim Münchner Mädchenchor.

www.monikalichtenegger.de

Elke Rutz

...ist seit 2001 Stimmbildnerin beim Münchner Frauenchor.

Elke Rutz absolvierte ihre Gesangsausbildung in München, u.a. bei Hartmut Elbert. Sie arbeitet breitgefächert, widmet sich sowohl dem Solo- als auch dem Ensemblegesang. Sie ist Mitglied im Solistenensemble "Die Gruppe für alte Musik" und im Kammerchor Stuttgart

Sie tritt regelmäßig als Solistin für Neue Musik u.a. bei den "Tagen für Neue Musik" Würzburg und Kassel oder die Biennale in München auf.